Werbung

XOVI

Wer den Erfolg seiner Webseite messen möchte benötigt professionelle Mittel. Diese müssen aber nicht zwingend viel Kosten. Wir benutzen seit Jahren die XOVI Suite und sind sehr zufrieden. Gerade das tägliche Keyword Tracking selbstdefinierter Keywords erleichtert das Controlling ungemein.

Webhosting / Webspace / Provider

Für eine eigene Webseite brauchen Sie eine Domain (Die Internetadresse) und Webspace (Als Webspace bezeichnet man den Platz, auf dem sich die Dateien Ihrer Webseite befinden). Diese Webhosting Leistungen stellt Ihnen ein sogenannter Web Hoster zur Verfügung. Web Hoster gibt es ziemlich viele und jeder bietet unterschiedliche Produkte an. Die Preise für Webhosting beginnen ab ca. € 0,50 pro Monat und hören bei über € 30,- auf. Oftmals bieten die Web Hoster Leistungen an, die Sie gar nicht benötigen – also warum dafür zahlen? Bei zu günstigen Angeboten sollte man aber eher skeptisch sein, da unter Umständen Performance Probleme auftauchen könnten. Gute Hardware kostet Geld und das muss verdient werden. Auswahlkriterien für einen Web Hoster sollten u.a. folgende Punkte sein:

 

Webhoster für Webhosting und Webspace sind z.B.:

 

Das richtige Angebot zu finden ist gar nicht so leicht.

Full Banner

Wir sind seit Jahren bei Hosteurope und immer noch sehr zufrieden. Es ist nicht der preiswerteste Anbieter - aber es funktioniert! Ausfälle hatten wir noch nie und der telefonische Support ist bei Fragen kostenlos rund um die Uhr erreichbar. Gerade im Bereich Support gibt es gravierende Unterschiede. Viele Webhoster bieten den telefonischen Support nur bis 17 Uhr an. Was ist aber, wenn Ihre Webseite oder der Webspace um 18 Uhr nicht mehr erreichbar sind? Oder E-Mails nicht mehr versendet werden können?

 

 

 

 

 

 

 

Durch Suchmaschinen-Optimierung das Web optimal nutzen und Zusatzumsatz generieren!